thermodual TDA


Holz/Pellet Kombi-Heizkessel für den Keller

Mit dem thermodual TDA hat der Kunde den größtmöglichen Komfort beim Holzheizen. Der thermodual TDA ist kinderleicht zu bedienen und macht Freude beim Heizen. Angezündet wird das Holz über den Pelletbrenner, welcher schräg unter der Holzbrennkammer liegt. Der Bediener muss lediglich sicherstellen das genügend brennbares Material zur Verfügung steht. Ist das Holz abgebrannt schaltet der Kessel automatisch auf Pelletbetrieb um und stellt somit den Wärmebedarf des Hauses sicher. Die Entaschung des Heizkessels erfolgt über 2 Ascheladen (Scheitholz bzw. Pellets) welche leicht zugänglich vorne am Kessel sitzen. Die Wärmetauscherreinigung erfolgt bei allen Heizkesseln automatisch. Der thermodual TDA kann wahlweise händisch über einen 170 l/200 l Behälter oder automatisch mit einem Schnecken-/ Saugfördersystem (Behälter zwingend notwendig) betrieben werden. Gesteuert wird der Heizkessel über die witterungsgeführte Heizkreisregelung thermocontrol TC3 TOUCH, welche serienmäßig zwei unabhängige mischergeregelte Heizkreise (witterungsgeführt) ansteuern kann. Mittels Erweiterung der Regelung mit Busmodulen können zum einen bis zu 4 weitere gemischte Heizkreise und zum anderen bis zu 2 weitere Warmwasserkreise und eine Ansteuerung der Solaranlage erfolgen.

EINFACH ZU BEDIENEN

Die TFT-Farb-Touchscreen Regelung ist logisch aufgebaut und einfach zu verstehen.

AUTOMATISCHE REINIGUNG

Die Brennkammer und die Rohrwärmetauscher werden automatisch gereinigt.

GROßE ASCHENLADE

Die große Aschenlade muss erst nach der Verfeuerung von 1000kg Pellet geleert werden.

APP

Internet-Modul mit Benutzer-App zur Fernabfrage

Kombiheizkessel für Holzpellets und Stückholz, mit zwei eigenständigen Brennkammern samt vollautomatischer Betriebsfortführung und automatischer Zündung bei Pellets und Scheitholz. Geprüft auf beide Brennstoffarten. Inklusive Lambdasonde und Flammtemperaturfühler, samt automatischer Wärmetauscherreinigung. Zur Verfeuerung von naturbelassenen Holzpellets (ENPlus, EN 14961-2 geprüft, Länge 30 mm, Ø 6mm) in einer Brennkammer aus Feuerfestbeton. Kipprost aus Edelstahlguss zur automatischen Schlacken- und Aschenentfernung aus der Brennkammer. Großes Füllraumvolumen für Scheitholz ca. 175l, Füllraumblechstärke bis 8mm, Rostmulde aus Feuerfestbeton, Scheitholzeinlegerost aus Edelstahlguss, Betriebswahlautomatik (Pellets od. Scheitholz). drehzahlgeregelter Saugzugventilator, Türkontaktschalter, Primär- und Sekundärluftzufuhr über separate Klappen.
inkl. Kesselregelung thermocontrol TOUCH
7“ TFT Touch Farb-Display, Auflösung: WVGA, 800 x 480 Bildpunkte, LED Hintergrundbeleuchtung, RS 485 Bus und Ethernet Schnittstelle (netzwerkfähig), USB Anschluss 2.0, Nennspannung von 24 VDC -15% / +20% und max. Leistungsaufnahme von 4W, Abmessung bxhxt 198x139x31 mm Multifunktionale digitale Kessel- u. witterungsgeführte Regelung für 2 mischergeregelte Heizkreise, mit unterschiedlichen Heizkurven und mit oder ohne Raumeinfluss, Boiler- und Puffermanagement, inklusive dazugehörigen Fühler, Legionellenfunktion, Kesselanfahrentlastung, Micro-Computer-Schaltuhr mit Tages und Wochenprogramm, Schnellaufheizung und -absenkung, Pumpenachlaufsteuerung, Pumpenschutzschaltung, Frostschutzschaltung, Elektrische Schichtladung.

Technische Daten

Leistung


Hydraulik- Schemen


Legende


Technische Daten


Arikelnummer


Zusatzregelungen